Heimatverein Stupferich e.V.

Geschichte
a_haus2


Die Idee, einen Heimatverein ins Leben zu rufen, wurde nach mehreren Anfragen und Initiativen aus der Bevölkerung an Herrn Ludwig Kast im Jahre 1998 aktuell.
Die CDU brachte dann einen Antrag in den Ortschaftsrat ein.
Bei einer Informationsveranstaltung am 03 .12.1998 wurde auch über die Einrichtung eines Heimatmuseums in einem älteren Bauernhaus gesprochen.
Besonders im Hinblick auf die 900 Jahr-Feier im Jahre 2000 sollte der Verein eine Funktion der Geschichtsvermittlung übernehmen. Jedoch sollte der Verein auch über dieses Jubiläum hinaus weiterbestehen. Die Mehrzahl der 37 Anwesenden war für die Gründung eines Heimatvereines und zur weiteren Vorgehensweise wurde eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich aus folgenden Personen zusammensetzte: Rolf Doll, Ludwig Kast, Peter Dahlmann, Klaus Kamradek, Heinz Häge, Veronika Brunner-Häge, Irene Wagensommer, Lilly Wobus und Paul Wagensommer.
Nach mehrmonatiger Projektarbeit in der Arbeitsgruppe wurden Ziele und Aktivitäten des zukünftigen Vereins definiert und in einer Satzung festgeschrieben. Am 14.7.1999 wurde die Satzung vom Amtsgericht Durlach bestätigt.
Der Verein war gegründet .

 

Gründungsmitglieder : Heinz Häge
                                    Veronika Brunner-Häge
                                    Maria Beintner
                                    Rolf Doll
                                    Joachim Fabry
                                    Richard Fritz
                                    Alfons Gartner
                                    Ludwig Kast
                                    Christa Kunjas
                                    Gisela und Peter Lemler
                                    Wolfgang Lukaschewski
                                    Elisabeth Patzelt
                                    Irene und Paul Wagensommer

 

Die Ziele des Vereins sind in der Satzung dargelegt.
Sie finden die verschiedenen Tätigkeitsbereiche in den Fachgruppen.
Der Verein finanziert sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Der Verein hat derzeit ( Stand : Januar 2016 ) 111 Mitglieder
 

wappen